Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Keramische Erzeugnisse, Produktion und Beratung

 

Meine Dienstleistungen beziehen sich ausschließlich auf dem Verkauf und Produktion von keramischen Erzeugnisse, sowie einem ausführlichen Beratungsservice in Bezug auf geschäftsbezogene Lösungen mittels Keramik für den Endverbraucher oder den Geschäftskunden.

Sexuelle Absichten sind unerwünscht und werden im Ernstfall polizeilich gemeldet.

 

2. Beratungszeit

  1. Eine Kundenberatung ist kostenpflichtig. Die Gebühr beträgt hierbei 65,00 EUR / Stunde (+ 19% MwSt.)
  2. Hierbei kann bei Auftragsbestätigung dem Kunden ein Preisnachlass, je nach Arbeitsaufwand ermöglicht werden.
  3. Jeder Kunde erhält eine kostenfreie Erstberatung (30 bis 40 min).
  4. Die kostenfreie Erstberatung ist nicht übertragbar.
  5. Sollten Freiminuten bei der Erstberatung übrig sein, kann diese nicht mit der gebührenpflichtigen Beratungszeit verrechnet werden.

 

3. Angebotserstellung 

  1. Jeder Kunde hat Anspruch auf ein kostenfreies individuell gefertigtes Angebot
  2. Jedes weitere Angebot oder Angebotsabänderung kostet eine Gebühr von 35,00 EUR / Stunde (+ 19% MwSt.)

 

4. Muster und Präsentationen

  1. Muster und Präsentationen sind generell kostenpflichtig. Die Abrechnung erfolgt nach tatsächlichen Aufwand. Stundensatz beträgt 65,00 EUR (+ 19% MwSt.). Fahrtkosten werden mit 0,60 EUR/km berechnet. Das oder die Muster kosten den EVP.
  2. Je nach Auftragsmenge kann ein Preisnachlass für das Musterpaket und Produktpräsentation dem Kunden gewährleistet werden. 

 

5. Zustandekommen des Vertrags

  1. Eine Auftragsbestätigung kann mündlich, per Handschlag oder schriftlich erfolgen. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. 
  2. Nach Zahlungseingang auf das Geschäftskonto erhalten Sie eine Zahlungsbestätigung und damit eine Zusicherung Ihrer Bestellung.
  3. Die Lieferung der bestellten Ware ist von den Wartezeiten abhängig.
  4. Für auf Rechnung bestellte Produktdienstleistungen kommt der Kaufvertrag mit dem Versand der Lieferung der bestellten Ware zustande. Die Rechnung ist sofort fällig und muss binnen 10 Tagen auf das Geschäftskonto gezahlt werden. Nicht eingehaltene Zahlungsfristen werden 3x um jeweils 10 Tage mit einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,00 EUR verlängert. (MAHNWESEN)
  5. Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang mehrere Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Bestellung absenden' an uns absenden.

 

6. Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

 

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

 

8. Preise

 

         Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Der Mindestbestellwert beträgt 35,00 Euro

         (inkl. 19% MwSt.)

 

9. Lieferbedingungen

  1. Sind die Produkte auf Lager, werden dieses nach erfolgreichen Bestellvorgang nach jeweiliger Bezahlart innerhalb 2 Werktagen geliefert.
  2. Bei ausverkauften Produkten kann der Geschäftskunde ab einer Bestellmenge von > 100 Stück das Produkt sich anfertigen lassen, hierbei ist mit einer Wartezeit von bis zu 3 Monaten je nach Auftragsvolumen zu rechnen. Kürzere Wartezeiten werden über den Expressservice angeboten. Der Expressservice ermittelt sich über den Arbeitsaufwand verbunden mit dem Auftragsvolumen. Hierbei kann mit einem Prozentsatz in Höhe von 15% auf den Endrechnungsbetrag kalkuliert werden.
  3. Bei individuellen Extraanfertigungen für den Endverbraucher und den Geschäftskunden ist 1/2 Jahr Lieferfrist ab Zahlungseingang für die Designentwicklung, Fertigung und Auslieferung festgesetzt. Der Expressservice, mit 15% auf den Endrechnungsbetrag, kann dazu gebucht werden. Hierbei kann die Wartezeit bis zu 3 Monaten verkürzt werden. Bei hoher Anfrage kann die Gebühr des Expressservices bis auf 25% der Endsumme steigen.

 

10. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Vorabüberweisung, per Klarna Rechnung, per Klarna Ratenkauf oder bei Selbstabholung in Bar. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren. 

 

Zahlung per Rechnung und Finanzierung

In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ) [https://www.klarna.com/de/], Sveavägen 46, 11134 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Ratenkauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.

 

Klarna Rechnung

Beim Kauf von Klarna Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier

[https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/73187/de_de/invoise?fee=0[x]].

Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 0,- Euro pro Bestellung.

 

Klarna Ratenkauf

Mit dem Finanziersservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von

mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 €) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standartinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.

[https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/73187/de_de/part_payment]

 

Datenschutzhinweis

Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen

Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunftdateien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechenden den Angaben

in Klarnas Datenschutzbestimmungen

[http://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy] behandelt.

 

 

 

 

11. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.